14 Okt 2014

Auslaufende Betriebsstoffe nach Unfall auf B 62

0 Comment

Einsatz 67/2014 Dienstag 14.10.2014- 15:07 Uhr - Am Dienstagnachmittag gegen 14:55 Uhr fuhr ein Streifenwagen der Polizeistation Bad Hersfeld auf der Bundesstraße 62 aus Richtung Niederaula in Fahrtrichtung Breitenbach am Herzberg (Landkreis Hersfeld-Rotenburg). Eine entgegenkommende Autofahrerin wollte nach links auf die Bundesautobahnauffahrt zur A 7 auffahren und missachte Angaben der Polizei die Vorfahrt des Streifenwagens. Der Fahrer des Streifenwagens versuchte noch mit seinem Auto auszuweichen. Es kam zu einem Zusammenstoß mit dem Streifenwagen. Beide Fahrzeuge prallten dann noch gegen einen Kleintransporter. Dieser stand an der Autobahnabfahrt und wollte die vorfahrtsberechtigten Autos vorbeifahren lassen.

Die beiden betroffenen Autofahrerinnen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Neben zwei Rettungswagen war ein Notarzt vor Ort. Die beiden Polizeibeamten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von cirka 27.000 Euro. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Niederaula udn Niederjossa nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf, während der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es an der Autobahnanschlussstelle Niederaula zu leichten Behinderungen.

FF Niederaula
FF Niederjossa

[top]