15 Jun 2017

Gemeindefeuerwehrtag 2017 in Kleba

0 Comment

Übungen, Orierentierungsfahrt und Ehrungen beim Gemeindefeuerwehrtag

09.06.17 – (Fotos: Robert Broisch / Hans-Hubertus Braune) “Achtung, Achtung, Einsatz für die Feuerwehren der Marktgemeinde Niederaula. “Brennt Scheune in Kleba. Personen werden vermisst” – diese Alarmierung war zum Glück nur eine Übung. Und zwar für die Jugendfeuerwehren und für die Löscheulen der Marktgemeinde. Mit den großen Feuerwehrautos und natürlichen den Jugendwarten und weiteren Kräften der Großen ging es zum Übungsobjekt. Schläuche wurden verlegt, angekoppelt, Strahlohr auf, das Feuer gelöscht und Erste Hilfe geleistet. Mit viel Eifer waren die Jüngsten dabei.

ffw12
ffw11
ffw10Die Nachwuchsarbeit war eines der zentralen Themen beim Gemeindefeuerwehrtag am Pfingstwochenende im Ortsteil Kleba. Gemeindebrandinspektor Matthias Schenk zeigte in seinem Grußwort im gut gefüllten Zelt auf, dass genügend Kinder und Jugendliche in den einzelnen Ortsteilen vorhanden seien. Die Niederaulaer Feuerwehren legen viel Wert auf die Nachwuchsgewinnung. “Hier wird gute Arbeit geleistet”, sagte auch Kreisjugendfeuerwehrwart Bernd Spoelstra, der sich auch die Übung anschaute. Sieger der Jugendfeuerwehrwettkämpfe wurde die Jugendfeuerwehr Breitenbach am Herzberg- Gehau, den Niederaulaer Gemeindepokal gewann die Jugendfeuerwehr Mengshausen.

Auch die Einsatzabtielungen waren am Wochenende aktiv. Sie nahmen als Übungsobjekt das Taubenhaus in Kleba, welches in voller Ausdehnung brannte, an. Zwei Personen mussten vom Dachboden über Steckleitern gerettet werden, die Wasserentnahme über lange Wegstrecke aus der Aula musste ebenfalls aufgebaut werden. Keine Überraschung gab es beim Gemeindepokal. Sieger der Wettkämpfe nach der Hessischen Feuerwehrleistungsübung wurde Niederaula-Mengshausen II, vor Mengshausen I und Niederaula.

Die Orientierungsfahrt gewann die Staffel der Feuerwehr Niederaula-Kerspenhausen. Hier beteiligten sich insgesamt zwölf Mannschaften. Neben feuerwehrtechnischen Aufgaben organisierte das Deutsche Rote Kreuz Ortsverband Niederaula und die Patenkompanie der Bundeswehr Schwarzenborn mit einem Teambuildung auf dem Schlauchboot im Seepark interessante Stationen.

Ehrungen

Goldenes Brandschutzehrenzeichen für 40 Jahre aktiven Dienst : Rainer Becker & Werner Huras (Kleba), Volker Deiseroth (Kerspenhausen), Hans-Jürgen Eichler, Lothar Pfaff & Roland Pfaff (Niederaula)

25-jährige Mitgliedschaft : Michael Schwarz (Kleba)

40-jährige Mitgliedschaft : Manfred Koch (Kleba)

50-jährige Mitgliedschaft : Karl Eckhardt (Kleba)

60-jährige Mitgliedschaft : Rudi Nuhn (Kleba)

Eisernes Feuerwehrleistungsabzeichen : Jannis Schneider (Kerspenhausen)

Bronzenes Feuerwehrleistungsabzeichen : Marina Alles (Mengshausen), Stefan Wolfert (Niederaula)

Silbernes Feuerwehrleistungsabzeichen : Mervy Landa Mambu (Mengshausen), Jonas Hommann, Tanja Pfalzgraf-Pfaff & Christian Roppel (Niederaula)

Goldenes Feuerwehrleistungsabzeichen : Felix Zettl (Mengshausen)

Goldenes Feuerwehrleistungsabzeichen, Stufe 5 : Henrik Riebold & Tobias Weiffenbach (Mengshausen), Mathias Reim (Niederaula)

Goldenes Feuerwehrleistungsabzeichen, Stufe 10 : Matthias Schenk (Niederaula).

ffw9
ffw8
ffw7
ffw6
ffw5
ffw4
ffw3
ffw2

[top]